Vorteile des Aufbringens von Wärmekleber auf neue Energiefahrzeuge

Mit der weit verbreiteten Anwendung von wärmeleitenden Materialien auf dem Gebiet traditioneller elektronischer Produkte sind Materialien wie wärmeleitendes Silikonfett, wärmeleitende Klebstoffe, wärmeleitende Silikonklebepads und wärmeleitende Graphitfilme jedem bekannt geworden. Das heißt, aufgrund verschiedener Faktoren wie Auftragungsprozess, Zuverlässigkeit, Kosten usw. unterscheidet sich die Nachfrage nach wärmeleitenden Materialien auch von der allgemeiner elektronischer Produkte, und viele herkömmliche wärmeleitende Materialien sind nicht vollständig anwendbar.


Der Silikon-Wärmeleitklebstoff ist derzeit ein weit verbreitetes eingekapseltes Wärmeleitmaterial, das auf dem Silikonsystem in Elektrofahrzeugen mit neuer Energie basiert. Es liegt im Allgemeinen in Form einer Zweikomponentenform vor, die ein solches weiches, elastisches und klebendes Silikonelastomer bilden kann, das die Wärmeleitfähigkeit von 2 erreichen kann. {{2} ~ { {3}}. 2 W / mK und weist außerdem hervorragende elektrische Isolationseigenschaften auf. Auf dem Gebiet traditioneller Automobile sind wärmeleitende Silikonklebstoffe in elektronischen Leistungsmodulen, Hochfrequenztransformatoren, Steckverbindern, Sensoren usw. weit verbreitet. Sie bieten zwar Wärmeleitfähigkeit, haben aber auch Funktionen wie Isolierung und Füllschutz. Im Vergleich zum traditionellen Automobilbereich werden im Bereich der Fahrzeuge mit neuer Energie Silikon-Wärmeleitklebstoffe häufiger für verschiedene Komponenten wie Leistungsbatteriesätze, Energieumwandlungs- und -steuersysteme, Batteriemanagementsysteme und Fahrzeugladesysteme verwendet.

a86iz60904975472544

Anwendung des elektronischen Steuerungssystems

Im normalen Betriebszustand erzeugen die eigenen Chips und Leiterplatten des elektronischen Steuerungssystems 0010010 # 39 ebenfalls eine bestimmte Menge, da sie an einer großen Anzahl von Berechnungen und Signalsteuerungen teilnehmen müssen Dieser Teil der Wärme kann nicht durch die Luft zur Außenseite der Hülle geleitet werden. Diesmal ist dies erforderlich. Das wärmeleitende Material wird verwendet, um die Übertragung von innen nach außen zu unterstützen. Silikon wärmeleitender Klebstoff ist auch eine geeignetere Wahl.


Power-Akku-Anwendung

Im Leistungsbatteriesatz erzeugt der Batteriekern während des Ladens und Entladens der chemischen Reaktion eine bestimmte Wärmemenge. Wenn die Wärme nicht rechtzeitig abgeführt wird, steigt die Temperatur im Batteriekern weiter an. Wenn die Temperatur eine bestimmte Temperatur überschreitet, fällt die Membran im Batteriekern aus und verursacht einen Kurzschluss, der zum Phänomen des thermischen Durchgehens der Batteriezelle führt. Gegenwärtig ist der Batteriepack des neuen Energie-Elektrofahrzeugs mit einem Wärmeableitungssystem ausgestattet, sei es ein Luftkühlungs- oder ein Wasserkühlsystem, zwischen der Batteriezelle und dem Kühlsystem kann Silikon verwendet werden. Der wärmeleitende Klebstoff hilft dabei Wärmeleitung zwischen Batterie und Kühlsystem besser leiten.

Vorteile von wärmeleitendem Silikonklebstoff für Fahrzeuge mit neuer Energie


Geeignet für nicht maßstabsgetreue automatische Produktion

Wärmeleitender Silikonklebstoff kann mit automatischen Geräten zur schnellen Dimensionierung verwendet werden, um den Anforderungen automatisierter Produktionsprozesse im industriellen Bereich gerecht zu werden. Das speziell optimierte Formulierungssystem kann den Transport des Materials im Spender erleichtern und den Verschleiß der Spenderausrüstung verringern, sodass Kunden eine stabile und effiziente Produktion durchführen können.


Langfristige Zuverlässigkeit

Der wärmeleitende Silikonklebstoff eignet sich hervorragend für viele Tests und praktische Anwendungen wie Wärmestabilität, Wärmeschockbeständigkeit, elektrische Isolierung und Vibrationsalterung. Nach diesen Tests und dem eigentlichen Auftragungsprozess wurden keine offensichtlichen Änderungen in Bezug auf Aussehen, Wärmeleitfähigkeit, Volumenwiderstand, Durchschlagfestigkeit, mechanische Festigkeit und andere Eigenschaften festgestellt, was eine ausgezeichnete Zuverlässigkeit zeigt.


Personalisierte Leistungsanpassung

Da die Designkomplexität elektronischer Geräte im Vergleich zu vielen herkömmlichen wärmeleitenden Materialien zunimmt, kann Silikon-Wärmeleitpaste die unregelmäßigen Lücken von Bauteilen besser füllen und die Toleranzen von Teilen überwinden. Wärmeleitender Silikonkleber kann je nach den Anforderungen verschiedener Produkte mit unterschiedlicher Wärmeleitfähigkeit und Härte ausgelegt werden und eignet sich auch besser für eine gezielte Produktentwicklung.