Strukturwandkleber aus Glasvorhang ist ausgefallen, verstehen Sie warum?

Mit der zunehmenden Verwendung von Glasvorhangfassaden und der Erhöhung der Lebensdauer wird die Qualität von Glasvorhangfassaden immer prominenter. Der plötzliche Fall von Vorhangfassadenglas tritt häufig auf, was die Sicherheit von Leben und Eigentum der Menschen ernsthaft gefährdet. Als eines der Hauptmaterialien von Glasvorhangfassaden ist der Fall von Vorhangwandglas aufgrund des Versagens von strukturellem Klebstoff besonders ausgeprägt.

图片1

1. Das Verfahren zur Beurteilung der mechanischen Eigenschaften des Strukturklebstoffs nach dem Altern

Unter verschiedenen Temperaturbedingungen sind die Zughaftung, die Haftfestigkeit nach dem Salzsprühen, die Zughaftung nach saurem Nebel, die Zughaftung nach Wasser-Ultraviolett-Bestrahlung, die Trenneigenschaft, die Zughaftung bei unterschiedlicher Temperatur, die Zughaftung nach dem Salzspray die Zughaftung nach saurem Nebel, die Haftfestigkeit unter ultraviolettem Licht, die Trenneigenschaft. Verglichen mit der Zugfestigkeit des Anfangszustands erfordern die Ermüdungseigenschaften, dass das Verhältnis (dh das Eigenschaftsbeibehaltungsverhältnis) des behandelten Zugfestigkeitsgrades größer ist als 0,75. Der Zweck dieser Anforderung besteht darin, die Haltbarkeit von Strukturklebstoffen zu steuern, das heißt, die Strukturklebstoffe sollten während des Langzeitgebrauchs verschiedenen Alterungsfaktoren ausgesetzt werden und können dennoch eine gute Leistung und eine lange Lebensdauer aufrechterhalten.

2 、 Fehleranalyse des strukturellen Klebers aus Glasfassaden

Bei der Verwendung von Glasvorhangwänden wird sie häufig der wiederholten Wirkung von Staudruck ausgesetzt, der senkrecht auf die Glasplatte wirkt, wodurch der Strukturkleber wiederholt gezogen und gedrückt wird. Diese Art von Langzeitwirkung kann zu einer erheblichen Verringerung der Lebensdauer des Strukturklebstoffs führen. Die Haftleistung nahm ebenfalls allmählich ab, was zu einem Fall von Glasfassaden führte. Andererseits wurde bei der frühen Gestaltung des Gebläses für Glasvorhangwandöffnungen das Glas normalerweise nur mit Strukturkleber an den offenen Lüfterrahmen geklebt, und es gab keine zusätzliche Befestigung oder Unterstützung unter dem Glas. Da der Öffnungslüfter während des Einsatzes die Vibration des Öffnens und Schließens erfährt, so dass nach wiederholtem Gebrauch des Strukturklebstoffs der Verlust der Haftfähigkeit dazu führt, dass das Glas als Ganzes fällt.

(1) Versagen des Strukturklebstoffs durch falsche Konstruktion, Konstruktion und Materialauswahl

Für die frühe Glasfassade gab es keine konkreten Konstruktionsstandards und Spezifikationen. Bei vielen Fassadenprojekten wurde minderwertiger Strukturkleber verwendet, der Strukturkleber wurde nicht auf Verträglichkeit geprüft, die Klebstoffoberfläche wurde während des Baus nicht effektiv gereinigt und der Klebstoff wurde nicht wie erforderlich geklebt. Die Breite und Dicke des Klebstoffs kann die Designanforderungen nicht erfüllen. An einigen Stellen ist der Leim nicht voll, es gibt Hohlräume, sogar gebrochenen Leim, das Design unzumutbarer mechanischer Berechnungen usw. Diese Aspekte beeinträchtigen die Servicequalität und die Lebensdauer von Strukturklebstoffen erheblich, so dass die Glasfassadenwände in Diese Zeitspanne erreicht nicht die Lebensdauer, selbst die schwerwiegenden Qualitätsprobleme von Strukturklebstoffen treten kurz nach der Konstruktion auf, und die Lebensdauer von Strukturklebstoffen ist stark reduziert.

(2) Alterungsfehler des Strukturklebstoffs

Die Alterung von Strukturklebstoffen ist der Hauptfaktor, der zu seinem Versagen führt. Bei der Verwendung von Strukturklebstoffen werden die Hafteigenschaften von Strukturklebstoffen durch verschiedene Faktoren beeinflusst, wie Licht, Wärme, Sauerstoff (Ozon) und Mikroorganismen usw. Der Klebstoff Die Eigenschaften von Strukturklebstoffen nehmen allmählich ab und führen sogar dazu, dass das Glas der Vorhangfassade insgesamt abfällt. Dies gilt insbesondere für nasse, korrosive Medien und direktes Sonnenlicht.

Die Alterungsbeständigkeit von Strukturklebstoffen ist die Beständigkeit von Strukturklebstoffen. Die Beständigkeit von Strukturklebstoffen in verschiedenen praktischen Umgebungen umfasst Langzeitbeständigkeit, Witterungsbeständigkeit, thermische Stabilität, Dauerfestigkeit und Dauerfestigkeit. Die Beständigkeit von Strukturklebstoffen umfasst hauptsächlich die Umgebung, die Arten von Klebstoffen verklebte Teile, Oberflächenvorbehandlung, Temperatur, aufgebrachte Beanspruchung usw.

(3) Kriechversagen des Strukturklebstoffs bei Spannungsbruch

Strukturklebstoff ist eine Art typisches mechanisches nichtlineares Polymermaterial. Gegenwärtig werden die rheologischen Eigenschaften von Strukturklebstoffen bei den meisten Konstruktionsdesigns nicht berücksichtigt. Strukturklebstoff ist für lange Zeit dem Eigengewicht von Glas ausgesetzt, was zu verspätetem Ausfall führt. Zum Beispiel erscheinen einige verdeckte Glasvorhangfassadenglas- oder Hohlglasaußenscheiben, die kurz nach dem Neubau und dort den ganzen Unfall verursachen Offensichtliche Verschiebung zwischen Glas und Träger vor dem Fallen und offensichtliches Kriechen des Strukturklebstoffs.

(4) Einfluss von Umweltfaktoren auf die Alterung von Strukturklebstoff

Silikon-Strukturversiegelung ist eine Art Polymermaterial, das bei der praktischen Anwendung von Vorhangfassaden durch Umwelteinflüsse unvermeidlich beeinflusst wird. Zum Beispiel Regenwasser, ultraviolette Strahlung, hohe Temperatur, hohe Luftfeuchtigkeit, starke Kälte- und Küstenbedingungen, Salznebelumgebung Salz-Alkali-Boden und saure Nebelumgebungen, die durch Umweltverschmutzung verursacht werden, beschleunigen die Alterung von Dichtungsmassen und bewirken, dass die Dichtungsmasse beim Auftragen die Farbe und Blasenbildung ändert. Die Lebensdauer von Rissen, wie Versprödung, Rissbildung und Ablösung, wird reduziert, was die Sicherheit der Fassadentechnik erheblich beeinträchtigt.

(5) Einfluss der komplexen Kraft auf das Altern des Strukturklebstoffs

Die Form der Glasfassade wird immer neuer und einzigartiger und höher. Die neue Form des Hochhauses zeichnet sich ab und die Leistungsfähigkeit von Strukturdichtmitteln ist ebenfalls erforderlich. Beim Auftragen von Strukturdichtmitteln auf Glasfassaden trägt es viele komplizierte äußere Kräfte: (1) horizontale Windlast, (2) ) vertikale Scherkraft, (3) Reißkraft, verursacht durch Spannungskonzentration, verursacht durch strukturellen Klebstoffdefekt; (4) mechanische Ermüdungsbeanspruchung durch zyklische Windlast, Vibration und andere dynamische Lasten; (5) Kriechspannung des Strukturklebstoffs, verursacht durch langfristige Glaslastlast. Diese komplexen äußeren Kräfte machen das Strukturdichtungsmittel im Zustand der dynamischen Verformung, die für lange Zeit nicht mit dem bloßen Auge beobachtet werden kann, und beschleunigen die Alterung von das strukturelle Dichtungsmittel. 图片2

(6) Qualitätsprobleme von Dichtungsprodukten

Der heimische Markt für Dichtungsmittel ist chaotisch und der Marktwettbewerb verschärft sich allmählich. Daher gibt es einige Fälle, in denen die Produktpreise durch hohe Füllmengen gesenkt werden, minderwertige Rohstoffe ausgewählt werden und bekannte Marken mit gefälschten und minderwertigen Produkten gefälscht werden. Dies stört nicht nur den Markt und gefährdet ernsthaft die gesunde Entwicklung der Branche.

Die Hauptleistung ist wie folgt:

(1) gefüllt mit Weißöl, pyrolytischem Silikonöl und anderen minderwertigen Weichmachern im Dichtungsmittel.

Weißöl ist ein farbloses, geruchloses, weißes, langkettiges Alkan, das durch Hochdruckhydrierung von Erdölschmierölfraktionen mit niedrigem Siedepunkt und leichter Verdampfung hergestellt wird. Der Oberflächenglanz des Dichtungsmittels kann durch Mikroauftrag verbessert werden. Das Einfüllen von Weißöl in das Dichtungsmaterial reduziert nicht nur die Kosten des Dichtungsmittels erheblich, sondern verbessert auch das Erscheinungsbild und die Extrusionsleistung des Dichtungsmittels erheblich. Das Qualitätsproblem kann bei der Verwendung des Dichtungsmittels nicht gefunden werden. Allerdings verflüchtigte sich das weiße Öl im Dichtungsmittel im Laufe der Zeit allmählich, wodurch das Dichtungsmittel selbst ausgehärtet, spröde und sogar gesprungen wurde Die Polarität von Weißöl und Butylversiegelung ist ähnlich. Nach dem Prinzip des Auflösens einer ähnlichen Phase wird das Butyl-Dichtungsmittel beim Auftreffen auf weißes Öl geschwollen und aufgelöst, was zu Hohlglas führt, das Öl fließt, beschlägt, abbläst und so weiter.

(2) Das Dichtungsmittel hat eine schlechte Alterungsbeständigkeit. Wenn die anfängliche Leistung des Dichtungsmittels nicht den Anforderungen der nationalen (Branchen-) Norm entspricht, werden nach einer bestimmten Zeit von Wind, Regen, Sonne und Alterung die Dichtungsmittel-Eigenschaften stark gedämpft und das Dichtungsmittel wird hart und spröde . Nach dem Einsatz in der Gebäudetechnik treten ernsthafte Risse und Lecks auf.

(3) Gefälschte berühmte Marke, mit minderwertigem Gut. Um den hohen Gewinn zu erzielen, wird das bekannte Markenprodukt bei der Herstellung des Projekts mit dem minderwertigen Versiegelungsmittel kopiert, was zu ernsthaften Qualitätsproblemen im Fassadenprojekt führt.

Strukturklebstoff spielt eine wichtige Rolle beim Bau von Tür- und Fenstervorhangfassaden. Seine Haltbarkeit und Stabilität stehen in direktem Zusammenhang mit der Sicherheit der Fenster- und Türvorhangfassade und dem Energiespareffekt von Isolierglas. Der Aufstieg des "Passivbaus" in unserem Land ist auch für strukturellen Klebstoff sicher. Um die lange Lebensdauer der verwendeten Silicon-Strukturversiegelungen zu gewährleisten, sollten wir aus den fortgeschrittenen internationalen Standards Lehren ziehen, die Silicon-Strukturklebstoff-Standards unseres Landes perfektionieren und Zwangsmaßnahmen einführen, um das Zugangssystem der Industrie zu verbessern.