Spezifikation für die Verwendung von Isolierglas heißen schmelzen Butyl

Isolierglas heißen schmelzen Butyl ist ein Zweikomponenten-Polyurethan-Dichtstoff und Zweikomponenten-Poly Polysulfid Dichtstoff und Zweikomponenten- Silikon-Dichtstoff, Hohlglas Hotmelt Kleber Hohlglas das erste Siegel wird Produktion kleben. Isolierstoffe Glas heißen schmelzen Butyl-Kautschuk mit verschiedenen Größen und Größen Isolier Glas heißen schmelzen Butyl Kleber Streichmaschine.

Insulating Glass Hot Melt Butyl

Bei Hohlglas mit isolierenden Glas heißen schmelzen Butyl Kleber machen, sollte geachtet werden:

1 die Hohlglas-Aluminium-Partition sauber und Ersatzteile.

2, dem Hotmelt Butyl-Dichtstoff in den Extruder-Zylinder bis 130-140 DEG C vorheizen, der Thermostat auf konstanter Temperatur, spielen Gummistreifen überprüfen einheitliche Volllinie, Klebstoff beschichtet Hohlglas Abstandhalter Aluminiumstreifen groove auf, etwas kühl und sauber die Glas-Druck-Synthese von Hohlglas Halbzeuge.

3, Externalists Dichtstoff zu beenden und nach dem Aushärten für Hohlglas Produkte.

4, mit dem Import von Rapid Dimensionierung Maschinenfertigung, die Kunststoff-Rohr-Temperatur sollte 10-15 Grad Celsius eingestellt werden und der Extrusion-Druck von 150Mpa, 170-200Mpa, das Band zu spielen ist einheitlich.

Hinweis: die Verwendung von Butyl heißen schmelzen Dichtstoff zu reinigen, reinigen Sie die Oberfläche des Gummis, die Oberfläche haften nicht mit Schmutz, Öl und Lösungsmittel (wie Aceton, Benzin usw.) können nicht die Haare Handschuhe tragen, gelten für den Betrieb. Kontakt mit Heißkleber beim verbrennen, Kontakt mit den Gummihandschuhen sauber und frei von Graten oder andere Schadstoffe leicht auf den Leim kleben sollte. Butyl heißen schmelzen Dichtstoff zu kontrollieren bei 160 Grad Celsius unten, ist strengstens untersagt, in mehr als 170 Grad Celsius, um Kunststoff Altern Zersetzung zu vermeiden.